Ansprechpartner

Verkehrsordnung für den Buchhandel

Die Verkehrsordnung für den Buchhandel enthält "Mustergeschäftsbedingungen", die von den Verlagen, Sortimentsbuchhandlungen und Zwischenbuchhändlern in ihrem Geschäftskontakt untereinander angewandt werden können. Rechtlich stellt die Verkehrsordnung eine beim Bundeskartellamt angemeldete unverbindliche Konditionempfehlung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels dar. In vielen Vorschriften entspricht die Verkehrsordnung dem allgemeinem Zivilrecht; teilweise stellt sie eine Kodifizierung der Handelsbräuche im Buchhandel dar. Insoweit entfaltet sie Wirkung auch für dem Börsenverein nicht angeschlossene Unternehmen.