Veranstaltungen

Kundenberatung und –bindung in Zeiten des Online-Handels und der Filialisten


30. September 2020


Was?

Kundenberatung und –bindung in Zeiten des Online-Handels und der Filialisten

Wann?

30. September 2020
10 bis 15 Uhr

Für wen?

Seminar für Buchhandlungen

Wo?

Haus des Buches Leipzig, Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig

Wieviel?

Für Mitglieder 79 Euro
Für Nichtmitglieder 99 Euro

Seminarziel:    Unsere Sprache formt unsere Gedanken. Durch eine gelungene persönliche Kommunikation mit Ihren Kunden und Kundinnen ist es möglich sich hervorzuheben. Mit den im Seminar erlernten Techniken schaffen Sie eine gelungene Kommunikation und damit ein positives Gesprächsklima. So vermeiden Sie Umsatzverluste. Die Seminarteilnehmer erlernen neue und individuelle Möglichkeiten, wie sie ihre Kunden erfolgreicher beraten können.

Zielgruppe:    InhaberInnen, GeschäftsführerInnen und MitarbeiterInnen von Buchhandlungen

Inhalte des Seminars:

•    Wie kann ich Begrüßung, die Bestellung oder auch die Verabschiedung meiner Kund*innen vielfältiger gestalten?
o    Wie kann ich bei der Begrüßung, Bestellung und Verabschiedung noch persönli-cher werden?
o    Wie agieren, wenn Kund*innen nachfragen?
o    Welche Fragen wende ich in welchen Situationen an?
Improvisationstechniken und Praxisbeispiele

•    Wie kann ich in den Gesprächen mit den Kund*innen persönlicher werden?
o    Welche Fragetechniken wende ich bei der Bedarfsermittlung an?
o    Welche Zuhörtechnik wende ich an?
o    Was versteht man unter positivem Unterstellen?
Improvisationstechniken und Praxisbeispiele

•    Welche Fragetechniken wende ich in welcher Situation an?
Es gibt nicht nur offene und geschlossene Fragen
o    Erläuterung der Fragtechniken und Praxisbeispiele

•    Meine Körpersprache im Umgang mit den Kund*innen.
o    Persönlicher Ausdruck und Körpersprache bewusst machen
o    Status drückt sich über Mimik, Gestik und Haltung – also Körpersprache – und unsere Sprache aus.
o    Was ist der Hoch- und Tiefstatus?
Improvisationstechniken und Praxisbeispiele

•    Wie verhalte ich mich bei Reklamationen meiner Kund*innen?
o    Umgang mit unvorhergesehenen Situationen.
o    Der Umgang mit Fehlern und der Reaktion auf Unvorhergesehenes.
o    Das Wechselspiel von Hoch- und Tiefstatus.

Improvisationstechniken und Praxisbespiele
•    Wie kann ich die Telefongespräche mit den Kund*innen persönlicher gestalten?
o    Wie melde ich mich am Telefon?
o    Lösungsorientierte Kommunikation am Telefon.
o    Souverän agieren bei brisanten Situationen am Telefon.
     Praxisbeispiele

•    Lösungsorientierte Kommunikation mit den Kund*innen ist erfolgreicher und hebt Sie von der Masse ab.
Praxisbespiele und Handout

Referent:   Christoph H. Honig, Buchhändler und Dipl.-Betriebswirt, Inhaber der Firma „C.H. Honig – Beratung für den Buchhandel

Geschäftsstelle

Claudia Witzlack Projektleitung/Assistenz

Telefon 0341 99 396 045 und 0341 9954220
Fax 0341 9954223
landesverbandNO SPAM SPAN!@boersenverein-sasathue.de