Aktuelles

Der Spitzenpreis geht an Klett Kinderbuch!

Der Klett Kinderbuch Verlag aus Leipzig ist mit einem der drei Spitzenpreise des Deutschen Verlagspreises geehrt worden.
Erstellt am 01.07.2021


Wir freuen uns mit Frau Osberghaus und dem Team des Verlages!

Aus der Bergündung der Jury: 

"Klett Kinderbuch nimmt Kinder ernst und hinterfragt für sie – notfalls auch an den Vorstellungen der Eltern vorbei – Rollenbilder und Klischees. Der Alltag von Kindern ist Bezugspunkt des Verlagsprogramms, kindliche Phantasie sichtlich Inspiration für lebensnahe, wilde, mutige und experimentierfreudige Illustrationen und Geschichten. Dabei gerät den Autorinnen und Autoren sowie Illustratorinnen und Illustratoren nie aus dem Blick, auf Ängste, Fragen und Verunsicherung ebenfalls mit Inspiration zu reagieren und dafür auch politisch strittigen Themen nicht aus dem Weg zu gehen. Der Idealfall jeglicher Kommunikation: sich gegenseitig den Horizont zu weiten."

 


25.10.2021

Livestream: Die Friedenspreisträgerin des Deutschen Buchhandels 2021 Tsitsi Dangarembga in Leipzig

Tsitsi Dangarembga im Gespräch mit Stephan Detjen
Livestream der Friedenspreis-Veranstaltung am 25.10.2021 in Leipzig

16.07.2021

Sommerfest Leipziger Verlage

Wir laden am 16. Juli ab 15 Uhr ein zum Sommerfest im Literaturhausgarten mit den neuesten Büchern Leipziger Verlage, Lesungen, Kindertheater, Zaubereien und hoffentlich heiterem Sonnenschein.

01.07.2021

Der Spitzenpreis geht an Klett Kinderbuch!

Der Klett Kinderbuch Verlag aus Leipzig ist mit einem der drei Spitzenpreise des Deutschen Verlagspreises geehrt worden.