Aktuelles

Das Coronavirus – Hinweise für unsere Mitglieder

Hier finden Sie Informationen, die wir laufend aktualisieren. Stichworte sind rechtliche Hinweise, wirtschaftliche Fragestellungen, Arbeitsrecht und Möglichkeiten, finanzielle Hilfe in Anspruch zu nehmen.
Erstellt am 25.05.2020


Vordringliche Zielsetzung ist es, in der Krise die laufenden Belastungen Ihrer Firma möglichst gering zu halten und die Liquidität zu sichern, damit der Betrieb handlungsfähig bleibt und die aktuelle Situation übersteht.

Bei dringende Nachfragen an den Landesverband nutzen Sie bitte vorrangig den Weg über E-Mail, wir können das Büro leider nicht permanent besetzen.

Hier haben wir wichtige Informationen und nützliche Hinweise für Sie zusammengestellt:

Aktuelle Informationen der Bundesregierung

Hier die Eckpunkte der schrittweisen Lockerung nach Bundesländern.

Förderung für Börsenvereins-Mitglieder: Ausbildungsbetriebe, die von der Verlängerung der Ausbildung durch die Verschiebung der IHK-Prüfungen betroffen sind, können Soforthilfe für die Gehaltszahlungen der Auszubildenden  beantragen. Ansprechpartnerin ist Elena Appel, Telefon 069 1306 238, E-Mail

Übersicht der Corona-Soformaßnahmen nach Bundesländern.

Infomationen zum Corona-Hilfsprogramm der Kulturstaatsministerin erhalten Sie hier.

Das Bundeskabinett hat umfangreiche Sofortmaßnahmen beschlossen, um Unternehmen und Selbständige zu unterstützen, die durch die Coronakrise in wirtschaftliche Schwierigkeiten geraten. Die Abwicklung der Sofortmaßnahmen erfolgt über die Länder. Das BMWi stellt eine Übersicht zur Antragstellung nach Bundesländern bereit.

Hier gibt es eine Checkliste zu Themen wie Liquiditätssicherung und Kurzarbeit.

Artikel-Hinweis: Was Buchhandlungen jetzt wissen müssen (Börsenblatt, 17.3.2020)

Die Bundesagentur für Arbeit informiert zum Thema Kurzarbeit. Am 13. März hat der Bundestag einen Gesetzentwurf für erleichtertes Kurzarbeitergeld beschlossen.

Fragen und Antworten des Bundesfinanzministeriums zum Corona-Hilfsprogramm.

Der Handelsverband Deutschland hat eine umfangreiche Linkliste zusammengestellt.

Medizinische Informationen finden Sie beim Robert Koch Institut.

Der Arbeitgeberverband (BDA) hat einen Leitfaden zu arbeitsrechtlichen Folgen einer Pandemie erstellt.

Informationen zur Absage der Leipziger Buchmesse und ihren Folgen finden Sie auf www.boersenblatt.net:
Leipziger Buchmesse abgesagt – und wer zahlt?

Informationsfilm des WDR (Quarks) zu Verlaufsmodellen/evtl. Dauer der Pandemie

Hilfen und Informationen unserer Bundesländer:

Sachsen

Programm „Sachsen hilft sofort“

Soforthilfe-Darlehen für Kleinstunternehmen und Solo-Selbstständigen der Sächsischen-Aufbaubank

Informationen für Unternehmen

Informationen der Sächsischen Landesregierung

Informationen des Sächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

Sachsen-Anhalt

Informationen des Landes Sachsen-Anhalt

Hilfen der Investitionsbank Sachsen-Anhalt

Thüringen

Corona Informationsportal der Thüringer Landesregierung

Corona Soforthilfeprogramm

Hilfen der Thüringer Aufbaubank

Sprechen Sie zuerst mit Ihrer Hausbank, wenn Sie in finanziellen Schwierigkeiten sind und auch mit Ihrem Finanzamt; laufende Vorauszahlungen zur Einkommensteuer bzw. Körperschaftsteuer können herabgesetzt oder ausgesetzt werden. Ebenso kann auf Vollstreckungsmaßnahmen vorübergehend verzichtet werden.

Hotlines für Unternehmen

Infotelefon des Bundesgesundheitsministeriums zum Coronavirus
(Quarantänemaßnahmen, Umgang mit Verdachtsfällen, etc.):
Telefon: 030 346465100
Montag – Donnerstag
8:00 bis 18:00 Uhr
Freitag
8:00 bis 12:00 Uhr

Hotline des Bundeswirtschaftsministeriums für allgemeine wirtschaftsbezogene Fragen zum Coronavirus:
Telefon: 030 18615 1515
Montag – Freitag
9:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Hotline zu Fördermaßnahmen:
Förderhotline: 030 18615 8000
Montag - Donnerstag
9:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Website der Förderdatenbank

Beantragung von Kurzarbeitergeld:
Zuständig ist die örtliche Arbeitsagentur.
Unternehmerhotline der Bundesagentur:
Telefon: 0800 45555 20

Hotlines für Bürgerinnen und Bürger

Infotelefon des Bundesgesundheitsministeriums zum Coronavirus:
Telefon: 030 346465100
Montag – Donnerstag
8:00 bis 18:00 Uhr
Freitag
8:00 bis 12:00 Uhr

Infotelefon des Bundeswirtschaftsministeriums zum Coronavirus (nur wirtschaftsbezogene Fragen):
Telefon: 030 18 615 0
E-Mail: buergerdialogNO SPAM SPAN!@bmwi.bund.de
Montag – Freitag
9:00 Uhr bis 17:00 Uhr


25.05.2020

Das Coronavirus – Hinweise für unsere Mitglieder

Hier finden Sie Informationen, die wir laufend aktualisieren. Stichworte sind rechtliche Hinweise, wirtschaftliche Fragestellungen, Arbeitsrecht und Möglichkeiten, finanzielle Hilfe in Anspruch zu nehmen.

24.01.2020

Janos Stekovics geehrt

Dem ungarischen Verleger, Autor und Fotograf Janos Stekovics wurde in Magdeburg die Ehrennadel des Landes Sachsen-Anhalt verliehen.

18.11.2019

Thüringer Buchtage 2019

Bücher, Lesungen und viele interessante Gespräche - am vergangenen Wochenende (am 15./16. November) fanden die neunten Thüringer Buchtage im Steigerwaldstadion in Erfurt statt.