Herzlich Willkommen!

Rechtsberatung_Vorteil
Marktforschung_Vorteil
Versicherungen_Vorteil

Der Landesverband Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen wurde am 25. Oktober 1990 in Leipzig gegründet und ist der Zusammenschluss der Verlage und Buchhandlungen dieser drei Bundesländer.
Auf unseren Internet-Seiten können Sie einen virtuellen Spaziergang durch unsere Arbeit unternehmen: Buchausstellungen und Leseförderung, Seminare und Schulbuchorganisation, Öffentlichkeitsarbeit und Leipziger Buchmesse seien als Stichworte nur genannt.
Fehlen Ihnen Informationen? Zu welchen Bereichen? Was sollte ausführlicher dargestellt, was könnte gekürzt werden? Wir sind neugierig auf Ihre Meinung!
Nutzen Sie für Ihre Anregungen das Kontaktformular oder rufen Sie uns an. Wir freuen uns.

Mit den besten Grüßen, Ihre Nora Milenkovic

Verbandsinformationen

30.07.2015

Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2015: Norbert Miller hält Laudatio auf Navid Kermani

Der Literaturwissenschaftler Norbert Miller hält die Laudatio auf den deutschen Schriftsteller, Orientalisten und Essayisten Navid Kermani, der in diesem Jahr mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet wird.

Weiter

30.07.2015

Neues Plakat für das Schulbuchgeschäft

Wer Bücher liebt, kauft in der Buchhandlung. Dieser „Vorsicht Buch!“-Slogan gilt auch für Schulbücher.

Weiter

20.07.2015

Leonie Reinhardt aus Thüringen ist beste Vorleserin Deutschlands 2015

Leonie Reinhardt (12) von der Arnoldischule in Gotha gewann das Bundesfinale des Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels beim Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) in Berlin. Sie las einen Drei-Minuten-Auszug aus “Die Buchspringer” von Mechthild Gläser vor und setzte sich damit gegen die 15 anderen Sieger der Landeswettbewerbe durch.

Weiter

18.05.2015

25. Hauptversammlung des Landesverbandes Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

Alle fünf Jahre findet die Hauptversammlung des Landesverbandes an einem Wochenende außerhalb von Leipzig statt. Nach Dessau (1995), Weimar (2000), Görlitz (2005) und Quedlinburg (2010), “pilgern“ die Mitglieder in diesem Jahr anlässlich der 25. Hauptversammlung ins Erfurter Augustinerkloster.

Weiter

13.05.2015

Aktionsseite buchhandel-statt-freihandel.de ist online

Ab sofort ist die Aktionsseite www.buchhandel-statt-freihandel.de online. Anlass ist der Tag der kulturellen Vielfalt des Deutschen Kulturrats am 21. Mai. Gefordert wird, dass die Buchpreisbindung im Transatlantischen Handels- und Investitionsschutzabkommens TTIP explizit ausgenommen wird. Machen auch Sie mit!

Weiter

23.04.2015

Welttag des Buches 2015

Heute ist Welttag des Buches! Wir freuen uns, den Gewinner unseres Veranstaltungs-Wettbewerb verkünden zu können: Herzlichen Glückwunsch an die Buchhandlung Fischer in Aue!

Weiter

10.04.2015

Deutscher Buchhandlungspreis 2015

Im Herbst vergibt Kulturstaatsministerin Monika Grütters den Deutschen Buchhandlungspreis 2015. Bis zum 29. Mai 2015 können sich inhabergeführte Buchhandlungen für das hoch dotierte Gütesiegel bewerben. Die Teilnahmebedingungen und Informationen finden Sie auf der Webseite des Buchhandlungspreises.

Weiter

30.03.2015

»Das fesselnde Buch« - Buchen Sie noch für dieses Jahr den übergroßen Blickfang!

Egal, ob für eine Lesung, ein Stadtfest oder eine Jubiläumsfeier. Nutzen Sie die Chance und machen Sie mit dem »fesselnden Buch« auf sich aufmerksam. Begeistern Sie Ihr Publikum und lassen Sie lustige Bilder entstehen.

Weiter

02.03.2015

Leipziger Buchmesse vom 12. bis 15. März 2015

Am 12. März 2015 ist es wieder soweit: die Buchmesse Leipzig öffnet ihre Tore und lädt Lesefreunde der Region und aus allen Teilen der Welt ein, zusammenzukommen, Neuerscheinungen kennen zu lernen und sich auszutauschen.

Weiter

26.02.2015

Neue Branchenstatistiken jetzt online!

Eine aktuelle Übersicht über den Buchmarkt in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen ist jetzt hier verfügbar

Weiter

25.02.2015

Pressegespräch Leipziger Buchmesse

Am 24. Februar 2015 fand im Haus des Buches, Leipzig das alljährliche Pressegespräch im Vorfeld der Leipziger Buchmesse statt. Die Anzahl der diesjährigen Teilnehmer war ein Rekord: 31 Verlage fanden sich aus allen Teilen Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringens im Haus des Buches ein.

Weiter

27.01.2015

Jubiläum des Börsenvereins - Gemeinsam werden wir 25 !

Am 25. 10. 2015 feiert unser Landesverband sein 25. Jubiläum. Seit 1990 vertritt der von Verlegern und Buchhändlern aus Mitteldeutschland gegründete Verband die Interessen der regionalen BuchhändlerInnen und Verlage und fördert unternehmerische Tätigkeiten dieser Branche. 1990 war überdies ein Jahr weiterer Neuanfänge, denn gleichzeitig werden 2015 mit uns zahlreiche Mitglieder 25 Jahre alt.

Weiter

19.01.2015

Das Seminarprogramm 1. Halbjahr 2015 ist online

Haben Sie gute Vorsätze für 2015 gefasst? Mit unseren praxisnahen Seminaren können Sie sich kostengünstig weiterbilden und neue Impulse für sich selbst und Ihr Unternehmen setzen.

Weiter

25.09.2014

Thüringer Buchtage 2014 - ein Resümee

Die 4. Thüringer Buchtage waren ein voller Erfolg: Zwei Tage, vierzig Thüringer Verlage, zweiundzwanzig abwechslungsreiche Veranstaltungen und über 3200 Gäste im Jenaer Volksbad, vor allem aber neugierige und begeisterte Kinder in den zahlreichen Veranstaltungen, die von den Verlagen am Freitag angeboten wurden. So findet und bindet man die Leser von morgen!

Weiter

15.09.2014

Wichtige Merkblätter für das Schulbuchgeschäft

Zum Thema Schulbuchausschreibungen stellen wir den kommunalen Schulträgern, den Schulen und dem Buchhandel fundierte Merkblätter zur Verfügung.

Weiter

29.04.2014

Hauptversammlung des Landesverbandes

Die 24. Hauptversammlung des Landesverbandes findet am 21. Mai in Leipzig statt. Zum Jahrestreffen der mitteldeutschen Verleger und Buchhändler wurde ein interessantes Programm vorbereitet.

Weiter

10.04.2014

Sächsische Buchtage 2014

Der Welttag des Buches verbindet Leser und Bücherliebhaber über Grenzen hinweg. Unter dem Motto »Sächsische Verlage stellen sich vor« werden über 30 Verlage sich ab dem 24. April in einer Ausstellung im Verbindungsbüro des Freistaates in Breslau präsentieren.

Weiter