Fortbildungsprogramm des Landesverbandes

2. Halbjahr 2017

Das Seminarangebot des Landesverbandes soll den Verlagen und Buchhandlungen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen kostengünstig und kompetent bei der Bewältigung des beruflichen Alltags helfen. Die Seminarangebote der Landesverbände finden Sie auch im Internet unter www.fortbildung-verlag.com oder www.fortbildung-buchhandel.com.

Übersicht

Samstag, 02. September und Sonntag, 03. September 2017

9. Gemeinsames Buchhändler- und Verlegerwochenende
Themen u.a.: „Covergestaltung“, „Zeigt her Eure Bücher“, Digitales Verkaufen“,
Ort: Hotel am Schloß, Apolda

Dienstag, 19. September 2017  

Regionaltreffen
„Potenziale entdecken durch den Einsatz digitaler Technologien“
Referenten: Thomas Gasber, Sebastian Wiemer, adesso AG
Uhrzeit: 11 – 15 Uhr
Ort: Haus des Buches, Leipzig

Mittwoch, 20. September 2017

Buchbesprechungstag:
Literarische Neuerscheinungen Herbst/Winter 2017
Eine gemeinsame Veranstaltung mit der Fachstelle für öffentliche Bibliotheken und der Deutschen Buchhändler-Lehranstalt.
Referent: Rainer Moritz, Hamburg
Uhrzeit: 10 - 13 Uhr
Ort: Haus des Buches, Leipzig

Montag, 18. September  2017

Buchhändlergespräch in Sachsen:
Thema: „Woche der unabhängigen Buchhandlungen“
Uhrzeit: 18:30 Uhr
Ort: Buchdienst Chemnitz, Chemnitz

Donnerstag, 21. September 2017

Buchhändlergespräch in Thüringen:
Thema: „Schulbuchgeschäft Thüringen“
Uhrzeit: 19 Uhr
Ort: Buchhandlung Peterknecht, Erfurt

Montag, 25. September 2017

Buchhändlergespräch in Sachsen-Anhalt:
Thema: „Woche der unabhängigen Buchhandlungen“
Uhrzeit: 18:30 Uhr
Ort: Gutenberg Buchhandlung, Zeitz

Mittwoch, 27. September 2017

Seminar für Buchhändler und Verleger:
„Vertrieb neu denken – Absatzchancen für Verlage und Buchhandlungen in Zeiten geänderten Kaufverhaltens“
Referent: Thomas Gardeia
Uhrzeit: 10 – 17 Uhr
Ort: Haus des Buches, Leipzig

Mittwoch, 08. November 2017

Buchbesprechungstag:
Kinder- und Jugendliteratur
Eine gemeinsame Veranstaltung mit der Fachstelle für öffentliche Bibliotheken und der Deutschen Buchhändler-Lehranstalt.
Referent: Robert Elstner, Leipzig
Uhrzeit: 10 - 14 Uhr
Ort: Haus des Buches, Leipzig

Mittwoch, 15. November 2017

Infoveranstaltung für Buchhändler und Verleger:
„thema-Klassifikation“ Ein Schlüssel für die Auffindbarkeit von Büchern
Uhrzeit: 13 – 16 Uhr
Referenten: Martin Setzke, Hamburg
Martin Lüning, Frankfurt
Ort: Haus des Buches, Leipzig

Donnerstag, 16. November 2017

Verlegergespräch zu folgenden Themen:
1. „Leipziger Buchmesse 2017/2018 – eine Rückschau     und Vorschau“ mit Oliver Zille,  Direktor der Leipziger Buchmesse
2. „aktuelle Rechtsthemen 2017“ Prof. Dr. Christian Sprang, Justitiar im Börsenverein des Deutschen Buchhandels, Frankfurt
Uhrzeit: 13 – 17 Uhr
Ort: Deutsche Nationalbibliothek,
Deutscher Platz 1, 04103 Leipzig